ALLGEMEINE BUCHUNGSBEDINGUNGEN 24 S.A.S


[de]Il presente servizio è offerto da italien.info in qualità di intermediario di Prenotazioni24 s.a.s., fornitore del servizio :

ALLGEMEINE RESERVIERUNGSBEDINGUNGEN VON PRENOTAZIONI 24 S.A.S.

a. FIRMENDATEN
a.1. Prenotazioni 24 S.a.s. ist Konzessionär für den Ticketverkauf der vertretenen Schifffahrtsgesellschaften auf dieser Webseite und arbeitet als deren Vermittlerin.
Der Geschäftssitz von Prenotazioni 24 S.a.s. ist in Via G. Cacciò 9 – 57037 Portoferraio (LI) und die Hauptniederlassung ist in Via Casa del Duca 1 – 57037 Portoferraio (LI).
UID/Steuernummer/Eintragung in die Handelskammer Liv. 01512130491 | Nr. REA CCIA Liv. 134101/05 Genehmigung durch die Verwaltung der Provinz LI Nr. 1819 vom 16/01/06.

b. RESERVIERUNGEN
b.1. Der Kunde kann Buchungsanfragen rund um die Uhr entweder online, oder, während der Öffnungszeiten des Callcenter, am Telefon eingeben. Außer im Fall höherer Gewalt oder Unannehmlichkeiten für die die Firma nicht verantwortlich ist, verarbeitet Prenotazioni 24 S.a.s. innerhalb von 48 Arbeitsstunden (außer an Feiertagen und Tagen vor Feiertagen) die eingegangenen Buchungsanfragen.
Prenotazioni 24 S.a.s. bestätigt alle Buchungsanfragen des Kunden, auch in dem Fall dass er mehrmals die gleiche Anfrage ausfüllt. In diesem Fall, wird die Annullierung einer oder mehreren Buchungen mit Strafe geahndet sein.
Prenotazioni 24 S.a.s. behält sich das Recht vor, die Buchungsanfrage nur nach der Überprüfung der Verfügbarkeit und des Preis in dem Buchungssystem von der Reederei anzunehmen. Außerdem, kann Prenotazioni 24 S.a.s. entscheiden, nach eigenem Ermessen, nicht mit der Reservierung weiterzugehen, wenn sie nicht genug Zeit für die Ausstellung der Tickets und die Zusendung am Kunden hat. In diesem Fall, muss Prenotazioni 24 S.a.s. sich lediglich an der Erstattung der eingegangenen Beträge am Kunden zurückzahlen.
b.2. Die Abfahrtszeiten und Preise dass Prenotazioni 24 S.a.s. in Ihrer Webseite vorschlagt, sind die offiziellen Angaben, wie sie von den Schifffahrtsgesellschaften veröffentlicht werden. Prenotazioni 24 S.a.s., als Vermittlerin von den Gesellschaften, kann keinesfalls über den veröffentlichten Preis von der Reederei eingreifen; sie erhebt nur eine Buchungsgebühr als Deckung der Verfahrenskosten. Die Schifffahrtsgesellschaften haben die Möglichkeit, bis zum Zeitpunkt der endgültigen Ausstellung des Tickets die Tarife jederzeit und ohne Vorankündigung zu verändern. In Ausnahmefällen können die Kunden nach der Ausstellung des Tickets direkt von der Gesellschaft Preisänderungen (beispielsweise bei Anstieg der Treibstoffpreise), sowie Änderungen der Abfahrts- und Ankunftszeiten der Fähren mitgeteilt werden.
b.3. Prenotazioni 24 S.a.s. hat die Möglichkeit, im Interesse des Kunden, den besten Preis, der zum Zeitpunkt der Ausstellung des Tickets vorhanden ist, der Reservierung anzuwenden. Die Anwendung dieser besonderen Preise könnte die künftige Möglichkeit um das Ticket zu verändern einschränken oder sogar einräumen.
b.4. Indem der Kunde die Buchungsanfrage sendet, nimmt er Kenntnis von den Verkaufsbedingungen der Firma Prenotazioni 24 S.a.s. und von den Verkaufs- und Transportbedingungen der gewählten Schifffahrtsgesellschaften und nahm diese an. Der Kunde erhaltet eine Kopie der Verkaufsbedingungen auf der Email-adresse dass er in der Buchungsanfrage angegeben hat, entweder im Fall die Buchung online oder am Telefon bestätigt war.
b.5. Prenotazioni 24 S.a.s. nimmt die Buchungsanfragen bis zum Abreisetag an, wenn der Kunde mit Kreditkarte zahlen und das Ticket per E-Mail erhalten kann.
b.6. Der Kunde, der die Tickets online kauft, ist für die Richtigkeit und die Genauigkeit der eingegebenen Daten (verlangtes Datum und Uhrzeiten; Anzahl, Alter, Namen und Daten der Passagieren; Haustiere; Größe des mitgeführten Fahrzeugs; E-Mail-Adresse; Telefonnummer; Kreditkartendaten usw.) verantwortlich. Der Kunde ist auch verpflichtet, vorab über die Dokumenten (Personalausweis, Pass, Visum, Genehmigungen, Tiergesundheitsbescheinigung, usw.), und die notwendige Anforderungen für den Aufenthalt in dem Zielsort  (z.B. Landungsbeschränkungen oder Fahrverbotsregelungen, die in den örtlichen Rechtsvorschriften vorgesehen sind) die erforderlich für die Reise sind, sich zu informieren.
b.7. Die Weiterleitung der Buchungsanfrage von dieser Webseite hat nicht die automatische Platzzuweisung zur Folge, die von Prenotazioni 24 S.a.s. je nach Prüfung der Verfügbarkeit bestätigt werden muss.

c. ZAHLUNG
c.1. Die Reservierung gilt als bestätigt, wenn das Ticket ausgestellt ist, d.h. nachdem Prenotazioni 24 S.a.s. die Zahlung erhaltet hat. Prenotazioni 24 S.a.s. ist auf keinen Fall verantwortlich für eventuelle Preiserhöhungen bzw. mangelnde Verfügbarkeit der Plätze der Schifffahrtsgesellschaften. Falls die Platze nicht verfügbar sein sollten bzw. bei Preisänderungen, die nicht vom Kunden akzeptiert werden, ist Prenotazioni 24 S.a.s. nur zur
Rückerstattung der ggf. bereits eingenommenen Beträge verpflichtet.
c.2. Die Zahlungsart wird vom Kunden direkt beim Ausfüllen der Buchungsanfrage ausgewählt; auf der Wahl, werden die Daten und die Anleitungen für die Zahlung angezeigt. Tickets, die der Abreisetag innerhalb von 5 Arbeitstagen ab dem Datum in dem die Buchungsanfrage eingegeben ist, müssen mit Kreditkarte oder PayPal bezahlt werden. Die Zahlung mit Kreditkarte wird nur dann akzeptiert werden, ob der Inhaber der Karte einer der Passagiere oder der Antragsteller ist.
c.3. Nachdem die Bezahlung erhaltet war, falls die Ausstellung des Tickets (genau wie der Kunde in der Buchungsanfrage erfordert hat) bei Nichtverfügbarkeit oder Preiserhörung nicht möglich wäre, wird Prenotazioni 24 S.a.s. den Kunde kontaktieren, um Alternativen vorzuschlagen. Wenn der Kunde nicht die Alternativen für die Reise akzeptieren würde, wird Prenotazioni 24 S.a.s. sofort die Bezahlung dem Kunde rückerstatten.

d. VERSAND
d.1. Die Reiseunterlagen werden dem Kunden per E-Mail (als Anhang oder mit einem Link) gesendet. Falls der Kunde nicht die Reiseunterlagen erhaltet hätte, ist er verpflichtet Prenotazioni 24 S.a.s. zu kontaktieren und sie nochmal zu fordern.
Der Versand auf dem Postweg oder mit Kurierdienst musst ausdrücklich von den Kunden gefordert werden, und er erfolgt im Namen und auf Rechnung des Kunden. Die Versandkosten gehen zulasten des Kunden. Prenotazioni 24 S.a.s. weist jede Verantwortung für die verspätete, nicht erfolgte oder teilweise Auslieferung der Reiseunterlagen (auf dem Postweg, mit Kurierdienst), die nicht von der Firma selbst verursacht wurden, zurück.
d.2. Bei Empfang der Reiseunterlagen muss der Kunde unbedingt und sehr genau die Korrektheit der darauf genannten Daten überprüfen. Fehler bzw. Ungenauigkeiten müssen Prenotazioni 24 S.a.s. umgehend mitgeteilt werden, da bei verspäteten Benachrichtigungen jede Verantwortung von Prenotazioni 24 S.a.s. erlischt.
d.3. Es ist Pflicht der Passagieren, sich bei der Einschiffung mit den Reiseunterlagen einzufinden, wie sie von den Transportbedingungen der Schifffahrtsgesellschaften verlangt werden. Andernfalls, verliert der Kunde das Recht zur Einschiffung bzw. ist gezwungen, ein neues Ticket zu kaufen. Prenotazioni 24 S.a.s. ist auf keinem Fall verantwortlich für Verspätungen oder mangelnde komplette oder teilweise Vorlage der Tickets bei der Einschiffung.
Der Kunde ist außerdem verpflichtet, bei der Einschiffung die erforderliche Ausweispapiere (Personalausweis, Pass, Visa usw.) zum Erreichen des Zielortes, für alle reservierten Passagiere, vorzulegen. Natürlich gilt es auch für etwaige Fahrzeugen und Tiere.
d.4. Jede Seite, dass von dieser Webseite ausgedruckte ist – mit Ausnahme der Tickets oder des Voucher zur Vorlage bei der Einschiffung, die über den Bereich "Meine Reservierungen" heruntergeladen wurden – gilt nicht als Buchungsbestätigung und, vor allem, als gültige Reiseunterlagen.

e. ÄNDERUNGEN UND STORNIERUNGEN
e.1. Alle Antragen auf Änderungen oder Stornierungen müssen zu Prenotazioni 24 S.a.s. durch Ausfüllung des Online-Formulars, dass ein Betreiber an den Kunden per E-Mail senden wird, auch verfügbar in einem speziellen Bereich der Website, gesendet werden. Die Firma wird nicht Antragen auf Änderungen oder Stornierungen, die in einer anderen Weise von dem oben beschriebenen empfangen werden, akzeptieren.
Bei Bedarf die Änderung oder Stornierung eines Tickets während der Uhrzeiten oder Tage, an denen Prenotazioni 24 S.a.s. geschlossen ist, kann der Kunde die reservierte Schifffahrtsgesellschaft kontaktieren und die Änderung oder die Stornierung direkt erfordern.
e.2. Bei Änderungen bereits ausgestellte Tickets – falls diese laut Bedingungen der betroffenen Schifffahrtsgesellschaft zulässig sein sollte – muss der Kunde den Strafbetrag für die Änderung zahlen, der in den allgemeinen Transportbedingungen der Gesellschaft vorgesehen ist; außerdem, muss er Prenotazioni 24 S.a.s. eine Gebühr von maximal 40,00 Euro pro Änderung zahlen.
e.3. Bei Annullierung bzw. Nichtverwendung der bereits ausgestellten Reiseunterlagen muss der Kunde jedenfalls diese ganz oder teilweise zahlen, wie es in den allgemeinen Transportbedingungen der reservierten Gesellschaften vorgesehen ist. Ggf. zustehende teilweise Rückerstattungen unterliegen immer und werden von den allgemeinen Transportbedingungen der betroffenen Gesellschaften reglementiert. Sie unterliegen auch einer Strafzahlung von 15% des Ticketpreises an Prenotazioni 24 S.a.s.. Die Buchungsgebühren und Versandkosten werden in keinem Fall zurückerstattet.

f. RÜCKERSTATTUNG
f.1. In Rechnung gestellte und anschließend von Prenotazioni 24 S.a.s. auf die Kreditkarte des Kunden zurückerstattete Beträge müssen vom Kreditkartenanbieter nicht gleich zur Verfügung gestellt werden.
In diesen Fällen kann nur der Kreditkarteninhaber als einziger Ansprechpartner seines Kreditinstituts beim Kreditkartenanbieter die schnellere Bereitstellung des Betrags bezogen auf dem Plafond der Kreditkarte anfordern.
Die Zeit zur Wiederherstellung des Plafonds können je nach den Bedingungen des Kreditkartenanbieters variieren.
f.2. Im Falle einer Stornierung oder Änderung der Tickets, wird Prenotazioni 24 S.a.s. dem Kunde alle fälligen Beträge erstatten, nach dem Empfang der Rückerstattung von die Schifffahrtsgesellschaft.
f.3. Sofern nichts anderes vereinbart wird, erstattet Prenotazioni 24 S.a.s. dem Kunde durch die gleiche Zahlungsart dass er in der Ausfüllung der Buchungsanfrage ausgewählt hat zurück.

g. VERANTWORTUNG
g.1. Prenotazioni 24 S.a.s., als Vermittlerin zwischen dem Kunden und der Gesellschaft (oder dem Träger), übernimmt keine Verantwortung für die Erbringung des Verkehrsleistung.
g.2. Prenotazioni 24 S.a.s. ist nicht verantwortlich im Fall die Schifffahrtsgesellschaft die Beförderung einem oder mehreren Passagieren verweigert, die Zahlung eines Preisaufschlag fordert oder die Gültigkeit der Reservierung annulliert, wegen Widersprüchlichkeiten zwischen den mitgeteilten Informationen in der Buchungsanfrage und den Dokumenten von Passagieren/Fahrzeugen dass beim Einchecken sich vorschlagen.
g.3. Prenotazioni 24 S.a.s. ist nicht verantwortlich im Fall die gebuchte Schifffahrtsgesellschaft die Zeit/das Datum der Abfahrt/Ankunft ändert oder abbricht, oder andere Träger benutzt.
g.4. Prenotazioni 24 S.a.s. haftet nicht für Unterbrechungen oder technische Störungen des Buchungssystem und die Software mit diesem verbunden.

h. URHEBERRECHT UND MARKESCHUTZ
h.1. Diese Webseite und ihre Inhalte, wie z.B. die Name „Traghettilines“ oder andere Marken und Logos, sind eingetragene Marke von Prenotazioni 24 S.a.s., danach durch das Urheberrecht geschützt sind. Ohne die explizite schriftliche Erlaubnis von Prenotazioni 24 S.a.s. ist es nicht zulässig sie zu kopieren, reproduzieren, veröffentlichen, verbinden oder anderweitig zu nutzen. Nur die Verwertung dieser Webseite für private Zwecke, d.h. nicht kommerziellen, ist erlaubt.  

i. SONSTIGES
i.1. Die italienische Version war in andere Sprachen übersetzt. Die deutsche ist eine Gefälligkeitsübersetzung, d.h. nicht offiziell. Im Fall von Streitigkeiten oder Widersprüchlichkeiten zwischen der italienischen und der deutschen Version, gilt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften die Italienische und ist denn bindend. Die italienische Version findet sich auf der Webseite www.traghettilines.it.

l. ZUSTÄNDIGES GERICHT
l.1. Eventuelle auftretende Streitigkeiten werden nach dem italienischen Gesetz geregelt, nach dem alleinigen zuständigen Foro della Circoscrizione von Livorno, Italien.